London 2010

von Christian M.

Text&Pictures © by ChristianM.

 

Am 16.10.2010, um 14.50 Uhr, startete ich mit EasyJet (EZY5356) , aus beruflichen Gründen, von Wien in Richtung London Gatwick. Mit von der Partie waren zwei Kolleginnen, die so wie ich den Beruf des Stylisten ausüben. Ziel unseres Londonaufenthaltes war Weiterbildung, natürlich verbunden mit etwas Sightseeing.

Nach der Landung in London fuhren wir mit dem Gatwick-Express nach London Victoria-Station und von dort mit der U-Bahn zu unserem Hotel.

 

 

Am nächsten Tag besuchten wir die Stylistenveranstaltung "Salon International London 2010", das eigentliche und wichtigste Ziel unserer Reise.

Mit einem öffentlichen Verkehrsmittelmix gings zu den Docklands London zum                              "EXCEL LONDON" .

 

 

Die nächsten beiden Tage widmeten wir dem Sightseeing.

Ein unvergesslicher "Flug" mit dem "LONDON EYE" über den Dächern von London, ein Besuch bei "MADAME TUSSAUDS" Wachsfiguren, des TOWERS und der TOWER BRIDGE gehörten genauso dazu wie das Gruseltheater "LONDON DUNGEON" und natürlich das Kaufhaus "HARRODS" .

 

 

Am 20.10.2010 musste ich dann alleine die Heimreise antreten.

 

Mit zwanzig Minuten Verspätung ging der Flug EZY5359, mit dem A319 (G-EZBV) der EasyJet Comp., um 17.40 Uhr, ab London Gatwick.

Die Landung in Wien Schwechat auf RWY34 verlief wegen starken Windes etwas turbulent, aber fünfzehn Minuten vor Planankunft.

Flug und Service bei EasyJet war für eine Billig-Linie wirklich ok.

 

London wird mich bestimmt wieder sehen!

Text&Pictures © by ChristianM.